MF 2200

Herausragende Leistung

Die Baureihe MF 2200 übernimmt das ausgereifte Design ihres Vorgängers, der Baureihe MF 2100, und erhält zusätzliche Ausstattungselemente, um die Leistungsfähigkeit weiter zu optimieren. Dazu gehören Optionen wie das Rafferschneidwerk*, die automatische Kettenschmierung, die OptiForm-Ballenkammer**, die Ballenwaage und das Telemetriesystem AGCOMMAND.

Diese Quaderballenpressen produzieren dichte, gut geformte Ballen und sind für ihre Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und niedrigen Gesamtbetriebskosten bekannt.

MF 2240 und MF 2250 | **MF 2270 XD und MF 2290

MODELL BALLENMAßE KOLEBNGESCHWINDIGKEIT SAMMELBREITE
MF 2240 80 x 70 cm 47 Hübe / min 2260 mm
MF 2250 80 x 90 cm 47 Hübe / min 2260 mm
MF 2260 120 x 70 cm 47 Hübe / min 2260 mm
MF 2270 120 x 90 cm 47 Hübe / min 2260 mm
MF 2270 XD 120 x 90 cm 47 Hübe / min 2260 mm
MF 2290 120 x 130 cm 33 Hübe / min 2260 mm
Pickup

Die Funktion der Pickup wurde umfassend optimiert, um größte Materialmengen sehr schnell, verlustarm und schonend aufzunehmen. Die Pickup wird von einer Torsionsfederung entlastet. Die Tasträder werden bei MF nicht zur Führung am Boden benötigt! Sie sichern lediglich die Zinken der Pickup bei besonders schneller Fahrt. Vier neue Zentrierschnecken leiten das Erntegut wirkungsvoll zum Raffer. So entsteht kontinuierlicher Gutfluss bei allen Kulturen, und die Leistung der Ballenpresse kann immer voll genutzt werden.

Presskammer

Die MF-Vorpresskammer ist der Schlüssel zum Erfolg. Der neue, noch stärkere Raffer leitet das Gut in die Vorpresskammer, wo die Lage geformt wird. Erst wenn die vorgewählte Dichte tatsächlich erreicht ist, fördert der Stopfer die feste Lage in die Presskammer. Die mechanische Steuerung der Dichte ist genial einfach und einfach genial, denn ein Anpassen der Fahrgeschwindigkeit an das Schwad entfällt. Das von MF vor langem entwickelte Vorkammerprinzip nimmt Ihnen diese Arbeit ab. Silageballen behalten ihren optimalen Nährwert.

Knoter

Für maximale Funktionssicherheit werden die Knoter direkt vom Hauptgetriebe angetrieben. So wird eine perfekte Abstimmung zwischen Kolben, Knotern und Nadeln erreicht. Ketten sind hier ideal und bestens bewährt. Eine einfache, durchdachte Konstruktion, die extrem feste, perfekt gebundene Knoten bei höchster Ballendichte garantiert. Die Doppelknoter werden durch das neue, integrierte Querstromgebläse optimiert, das zur Serienausstattung jeder MF 2200 gehört. Das von der Presse aus hydraulisch angetriebene Querstromgebläse ist für das Einlegen des Garns bequem klappbar. Es erzeugt einen konstanten Luftstrom von 140 km/h. In den Knoterbereich eindringender Schmutz wird direkt wieder herausgeblasen.

Die Übersicht bringt Sicherheit

Die Bedienung der neuen Pressen erfolgt über das von größeren MF-Traktoren bekannte GTA-Terminal. Mit dem wohl besten Monitor der Branche haben Sie alles sicher im Griff. Die Anzeige kann individuell angepasst werden, nur die wirklich wichtigen Funktionen sind zu sehen. Der Monitor verfügt über einen hochwertigen Farbbildschirm, der Tag und Nacht gut ablesbar ist. Die Ballenpresse ist ISO-kompatibel. Daher kann sie an Traktoren mit ISO-Terminal angeschlossen und über diese bedient werden.

Sonderausrüstungen

Alle vier Modelle können optional mit einer 60 km/h – Tandem – Lenkachse ausgestattet werden. So werden Transportzeiten abgekürzt! MF 2250, 2260 und 2270 sind zusätzlich mit einem Schneidwerk erhältlich, das über eine Schnittlängen-Schnellverstellung und Einzelmessersicherung verfügt. Ein Ballenauswerfer gehört bei den Modellen MF 2250, 2260 und 2270 zur Serienausstattung.

    Telefonnummer

    +381 21 622 5095

    email

    office@agrocesla.com

    adresse

    Rumenački Put 5,
    21201 Rumenka, Serbien

    Soziale netzwerke

    AKTUELLES